Wenn man sich durch das Instagram Profil von helena_neu klickt, sieht man einen kreativen Kopf mit wunderschönen Outfit Inspirationen und dann verbirgt sich hinter ihr eine Persönlichkeit, die man im ersten Moment vielleicht nicht vermutet hätte. Helena studiert nämlich Forensik!
 
Da einem bei dem Stichwort Forensik sofort spannende Thriller und Krimi Sendungen durch den Kopf schießen, fragten wir uns, was ein Forensik Studium beinhaltet, ob es genauso spannend ist, wie es sich anhört und wie man dazu kommt, Forensik zu studieren…

„Eine Leiche wird am Rande eines Highways in Florida gefunden…

…es gibt keinen einzigen Zeugen in dem Fall, nur eine ermordete Person in einem Fahrzeug… was sagt die DNA Analyse?“

Ich greife in die Chipstüte, was auch sonst.

Es ist eine perfekte Nacht eines Bereitschaftsdienstes mitten in der Woche und ich liege im Bett des Dienstzimmers. Zum Glück gibt’s gerade keine Notfallop, sodass ich meine Lieblingsserie gucken kann: Medical Detectives.

Mein Interesse gegenüber den Naturwissenschaften und der Forensik fing bei mir schon in jungen Jahren an. Die Möglichkeit, einen Mord nur mittels eines Blutspritzers, einzelner Schmauchpartikel, einem Fingerabdruck oder einer Faser oder eines Haares aufzuklären fasziniert mich.
 
Dass demjenigen Gerechtigkeit widerfährt, der sein Leben lassen musste und dass Mörder weggesperrt werden.
 
Das wärs doch, wenn ich es auch tun könnte. Wenn ich ebenfalls zur Fallaufklärung beitragen kann.

Aber wie wird man Forensikerin? Kann man das studieren?

Google muss es doch wissen, denke ich und öffne die Suchmaschine, während die Ermittler im TV dem Mörder gerade auf die Schliche gekommen sind.

Das Ergebnis ist; es gibt nur eine Fachhochschule in Deutschland die tatsächlich einen Forensik Studiengang anbietet und diese ist noch nicht mal 20 Kilometer von meinem Wohnort entfernt.

Wenn das kein Zeichen ist?

Und heute habe ich ihn in der Tasche, den Bachelor in naturwissenschaftlicher Forensik.

Ja ich habe meinen Job als ausgebildete OTA für die Forensik liegen lassen, obwohl er mir auch Spaß gemacht hat. Aber ich kann es nur jedem raten; verfolgt eure Träume und ihr werdet es schaffen! Auch wenn es einem nicht in den Schoss gelegt wird, lohnt es sich, denn es nicht zu tun, wäre etwas was ihr irgendwann bereuen könntet.

Auch dieses Studium war nicht leicht, wie wahrscheinlich fast alle Studiengänge, aber man muss erstmal z.B. die Welt der Physik und Chemie verstehen oder wissen wie die DNA aufgebaut ist und sequenziert werden kann um wirklich „Fälle zu lösen“.

Dazu ist zu sagen, dass nur ein Bruchteil der Forensik-Absolventen in die Kriminalistik wollen oder geraten. Denn es ist nicht einfach da reinzukommen und viele wollen lieber in die rein chemischen oder materialwissenschaftlichen Bereiche, welche jedoch weniger mein persönliches Interesse wecken.
Zudem denke bzw. weiß ich, dass jeder Kommilitone von mir, euch eine andere Geschichte erzählen wird wie er dazu kam Forensik zu studieren.

helena_neu

 

 


 

CLASSY MAGAZIN
deine social media stars!
Wir publizieren wöchentlich Beiträge exklusiv für euch mit euren Lieblings Social Media Stars!
Gemeinsam möchten wir euch eure Stars noch einen Schritt näher bringen!
Wir gewähren euch exklusiv dezente Einblicke in die Privatsphäre deines Stars. Lassen Fanfragen unverblümt beantworten.
Drehen für euch Videos. Nehmen Podcasts auf. Reisen mit den Stars.
Und das beste ist, DU kannst bei allem hautnah dabei sein!
Es gibt Gewinnspiele von deinen Lieblingsmarken und Classy Magazin mit deinem Lieblingsstar!
Meet&Greets, wie es sie zuvor noch nie gegeben hat!

 

%d Bloggern gefällt das: