Wir fragten wieweitwieweit, wie wichtig Kunst in ihrem Leben ist und was der Begriff für sie bedeutet:

„In diesem Beitrag geht es darum, was Kunst für mich bedeutet. Jedoch muss ich da ein bisschen weiter ausholen.
Schon als Kind habe ich das eigene kreative Gestalten sehr gerne gemocht. Ich habe viel gemalt, habe dann auch später ein Oberstufengymnasium mit bildnerischem Zweig gewählt und ich habe viele Museen besucht. Doch mit dem Abschluss der Matura (dem Abitur) sind das Malen und mein Interesse für Kunst in den Hintergrund gerückt. Unbewusst dachte ich mir, Kunst sei für mein Studium nicht mehr allzu wichtig, da sei es wichtiger, viel zu lernen.

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“
-Johann Wolfgang von Goethe

Bei vielen Menschen passiert es schon im Kindesalter, dass Kunst als etwas Unwichtiges und Brotloses eingestuft wird. Oft sind es Eltern oder Verwandte, die dem Kind vermitteln, Kunst sei nichts, das Zukunft hat beziehungsweise das Interesse für das künstlerische Schaffen belächeln, da sie es nur als Kritzeleien ansehen. Dabei ist Kunst nichts Geradliniges, nichts, das man in eine Schublade stecken kann und das für alle gleich ist.

Für mich ist Kunst nicht nur das gemalte (Öl-) Bild im Museum. Es ist der Ausdruck der eigenen Gefühle und Gedanken und manchmal auch eine Bewältigungsmethode, um mit negativen Gedanken oder Erlebnissen umgehen zu können. Dadurch ist Kunst für jeden anders. Wir sollten wieder öfter malen des eigenen Ausdrucks wegen und nicht mit dem Gedanken, dass am Ende ein „schönes“ Bild entstanden sein muss.

Zum Begriff „Kunst“ gehört für mich aber auch die Gestaltung der eigenen Umgebung. Beispielsweise Dinge nach Farben zu ordnen oder Alltagsgegenstände mit ansprechendem Design zu kaufen oder sie selbst so zu gestalten, sodass ihnen eine persönliche Note verliehen wird. Aber auch sich zu kleiden, kann kunstvoll sein. Und hier spreche ich nicht von „Haute Couture“ und teurer Kleidung. Der eigene Ausdruck und das Gefühl, mit dem man das Outfit trägt, sind viel entscheidender.

Kunst bedeutet für mich, sich selbst auszudrücken, in sich hineinzuhören und etwas zu erschaffen oder gestalten, ohne dabei an die Bewertung anderer zu denken. Kunst ist etwas sehr Persönliches, mit dem man sich selbst besser kennenlernen kann.“ –wieweitwieweit

 

 


 

CLASSY MAGAZIN
deine social media stars!
Wir publizieren wöchentlich Beiträge exklusiv für euch mit euren Lieblings Social Media Stars!
Gemeinsam möchten wir euch eure Stars noch einen Schritt näher bringen!
Wir gewähren euch exklusiv dezente Einblicke in die Privatsphäre deines Stars. Lassen Fanfragen unverblümt beantworten.
Drehen für euch Videos. Nehmen Podcasts auf. Reisen mit den Stars.
Und das beste ist, DU kannst bei allem hautnah dabei sein!
Es gibt Gewinnspiele von deinen Lieblingsmarken und Classy Magazin mit deinem Lieblingsstar!
Meet&Greets, wie es sie zuvor noch nie gegeben hat!

 

%d Bloggern gefällt das: